Startseite
    Diary
    Poesie
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/mrs.shuttle

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein Tag, so langweilig.

der Tag ist bis jetzt langweilig.

Mrs. Shuttle hat geschlafen uns sich um nichts gekümmert.

Ich muss trotzdem immer wieder an die vergangenen Dinge denken.
Mrs. Shuttle liebt zwei Menschen, eher Männer. Der eine ist mein Freund, schon seit Jahren. Der andere ein wunderhübscher Mann , den ich noch gar nicht lange kenne. Ich hab mich fallen lassen, von ihm tragen. Ihm vertraut. Doch er meinte, er könne das alles nicht mehr so. Es zerreist ihn.
Aber ich liebe ihn doch! Und ich liebe meinen Freund.
Ich kann mich nicht trennen, wieso muss man sich immer entscheiden?
Meine Affäre, Dennis und mein Freund James.
Wieso liebe ich beide?

James ist top. James ist immer für mich da egal in welcher Situation.
Aber Dennis ist so neu, er ist so aufregend. ICh will nicht sagen, dass James nicht aufregend ist. Ach quatsch, sie nehmen sich nicht viel, ich liebe sie gleich, oder?

Doch Dennis ist jetzt weg. Er hat mich stehen gelassen.
Ich bin verzweifelt und wütend und traurig.
Manchmal da geht es mir gut für ein paar Stunden, dann liege ich wieder weinend in meinem Bett und schreie, zittere, zerkratze meinen Körper.
Gestern war ich so kaputt, da hab ich einfach mein messer genommen und mir 1000 Mal in den Oberschenkel gestochen. Geschnitten. Geritzt.
Das hat nichts damit zu tun, dass ich aufmerksamkeit brauche, sondern einfach nur, dass ichmich spüren wollte.
Ich war wie im Trance, ich dachte ich schwebe, weil alles sich so leer anfühlte.

Ich liege nur zu Hause rum, weil ich nicht weiß wie es mit meinem Leben weiter gehen soll.Grade geht es mir recht gut, aber wer weiß.

James besucht mich dann, er schläft auch hier. Er ist der einzigste der noch da ist. Der einzigste dermir noch zuhört.
Aber alles kann ich ihm ja dennoch nicht erzählen ...

26.6.08 15:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung